Was Tierbesitzer jetzt beim Tierarztbesuch beachten sollten

Ratschläge Tierhalter

- Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder online. 

- Lassen Sie sich vor dem Tierarztbesuch von Ihrem Tierarzt telefonisch beraten.   

- Suchen Sie den Tierarzt nur in dringenden Fällen auf.  

- Nur eine gesunde erwachsene Person sollte das Haustier begleiten. 

-  Warten Sie nach der Ankunft draußen und folgen Sie den Anweisungen des Personals.

-  Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten, wenn Desinfektionsmittel zur Verfügung steht.  

- Vermeiden Sie den Kontakt (kein Händeschütteln) und halten Sie stets einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ein.  

- Versuchen Sie, im Warte- und Beratungsraum nichts zu berühren. 


  

Diese Vorsichtsmaßnahmen werden zum Schutz der Menschen empfohlen. Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass Haustiere infiziert werden oder das neue Coronavirus übertragen/verbreiten können.

000038
ED Beurteilung  Erläuterungen zum ED-Verfahren - GRSK e.V.   Tierarztpraxis für Kleintiere und Pferde
Thomas Frank prakt. Tierarzt